News

Kliniken wollen ambulant versorgen

Weniger unnötige Übernachtungen im Klinikum und neue Finanzierungsquellen – um das zu erreichen, fordert die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) Zugang zur ambulanten Versorgung. In Verbindung mit der Telemedizin bietet der ambulante Bereich Kliniken viel Potenzial.

Die Rolle der Kliniken für...

weiter

20. Aug. 2021

Telemonitoring: Eine immer noch unterschätzte Chance

In Zukunft kann das Telemonitoring bei der Versorgung von Chronikern eine zentrale Rolle spielen. Aber noch immer wird die Entwicklung gehemmt. Wie kann das Potenzial des Telemonitoring flächendeckend in die Praxis kommen?

Patientinnen und Patienten, die von Hypertonie, Herzinsuffizienz oder Diabe...

weiter

20. Aug. 2021

Per Videosprechstunde zum Kinderarzt

Mit einem telepädriatischen Netzwerk will die Universitätsmedizin Greifswald Eltern und Kindern im ländlichen Raum helfen. In dem Leuchtturmprojekt erleichtert unsere Videosprechstunde den Zugang zu Kinderärzten.

In Flächenländern wie Mecklenburg-Vorpommern oder Brandenburg ist der Weg zum Kindera...

weiter

20. Aug. 2021

Kein Fallzahl-Limit bis zum Jahresende

Videosprechstunde weiter unbegrenzt

Auch im vierten Quartal wird die Videosprechstunde unbegrenzt abrechenbar sein. Die Fallzahl-Beschränkung von 20 % bleibt bis zum Jahresende ausgesetzt. In welchem Umfang Ärzte, Psychotherapeuten und Patienten ab 2021 von der Videosprechstunde profitieren dürfen, ist noch nicht entschieden.

Die Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen haben eine Verlängerung verschiedener Corona-Sonderregeln bis zum Jahresende vereinbart. Insbesondere dürfen Kassenärzte Videosprechstunden weiter unbegrenzt abrechnen. Auch psychotherapeutische Sprech...

weiter

20. Aug. 2021

Studie der Universität Heidelberg

Videosprechstunde in der Psychotherapie machbar und sicher

Eine wissenschaftliche Machbarkeitsstudie zeigt, wie die Videosprechstunde bei Patienten mit Angststörungen oder Depressionen weiterhelfen kann. Getestet wurde ein neuer Ansatz, der das Zusammenwirken hausärztlicher und fachärztlicher Unterstützung betont. Zum Einsatz kam dabei die Videosprechstunde arztkonsultation.de.

Zu viele Menschen, die unter Angststörungen oder Depressionen leiden, erhalten nicht die Hilfe, die sie dringend benötigen. Grund sind insbesondere die langen Wartezeiten bei psychotherapeutischen Spezialisten. Vor allem bei älteren Patienten erschweren komplexe Mehrfacherkrankungen und Immobilität...

weiter

20. Aug. 2021

Richtig krankschreiben aus der Ferne

Diese Regeln gelten für die Krankschreibung per Video und Telefon

Mit der telefonischen Krankschreibung und der Krankschreibung per Videosprechstunde haben Ärzte nun zwei Möglichkeiten, Patienten aus der Ferne eine AU-Bescheinigung auszustellen. Für beide Methoden gelten allerdings unterschiedliche Regeln. Welche das sind, fassen wir hier für Sie zusammen.

Nach einer Sommerpause ist die Krankschreibung per Telefon seit dem 19. Oktober wieder möglich. Erlaubt ist das bei einer leichten Erkrankung der oberen Atemwege und für eine maximale Dauer von sieben Tagen. Zwar kann dieser Zeitraum um weitere sieben Kalendertage verlängert werden, eine solche Fo...

weiter

20. Aug. 2021

Videoberatung für Klima-Aktivisten

Der Verein Psychologists For Future bietet im Zusammenhang mit der Klimakrise kostenlose Videoberatungen an. Im Fokus stehen Beratungen zu Themen rund um die Klimakrise und den Aktivismus. Für die Beratungsgespräche nutzt Psychologists For Future kostenfrei die Videosprechstunde arztkonsultation.d...

weiter

20. Aug. 2021

So entwickelt sich die Telemedizin-Branche in Europa

Der europäische Telemedizin-Branche hat sich infolge der Corona-Pandemie gewandelt und ist aus der Nische hervorgetreten. Gelockerte Regeln haben dazu geführt, dass Ärztinnen und Ärzte in ganz Europa stärker denn je auf Telemedizin gesetzt haben, um Patientinnen und Patienten digitale Behandlungsmög...

weiter

20. Aug. 2021

Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie überarbeitet

Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich

In Kürze dürfen Ärzte per Videosprechstunde die Arbeitsunfähigkeit von Patienten feststellen. Allerdings gibt es bestimmte Voraussetzungen, die dabei zu beachten sind.

Als die Corona-bedingte Sondererlaubnis für die Krankschreibung per Telefon ein Ende fand, war das Unverständnis groß. In einer Neufassung der Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie schafft der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) jetzt die nächste Möglichkeit für eine AU-Bescheinigung ohne Praxisbesuch: Die K...

weiter

20. Aug. 2021

Ranking der Videosprechstunden-Anbieter

arztkonsultation.de ist der beliebteste reine Videosprechstunden-Anbieter

Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, ist arztkonsultation.de unter Ärzten und Psychotherapeuten die am häufigsten genutzte Videosprechstunde, die nicht von einem Praxissoftware-Hersteller angeboten wird. Wir danken allen Ärzten und Psychotherapeuten für das Vertrauen!

Die Umfrage Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2020 liefert viele zahlreiche Einblicke über den Einsatz der Videosprechstunde im Kontext der Corona-Pandemie und darüber hinaus. Angefertigt wurde sie von der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit und dem health innovation hub (hih), einem Think Tank des...

weiter

20. Aug. 2021