News

Krankschreibung per Video wird erweitert

Die Krankschreibung per Video ist nicht nur in Pandemiezeiten ein nützliches Instrument. Deshalb wird jetzt diskutiert, wie die Krankschreibung per Video dauerhaft erleichtert werden kann. Ein Ergebnis soll Anfang 2022 vorliegen.

Die Pandemie hat gezeigt, wie hilfreich der Arztbesuch per Videospre...

weiter

20. Aug. 2021

Pressemitteilung

Videosprechstunde ohne Sprachbarriere – arztkonsultation.de kooperiert mit Dolmetschern

arztkonsultation.de kombiniert Videosprechstunden ab sofort mit einem Videodolmetscher-Service, der in 32 Sprachen verfügbar ist. Für das Gesundheitswesen geschulte Dolmetscher der SprInt geG übersetzen Arzt-Patienten-Gespräche und Therapiesitzungen und erklären kulturelle Hintergründe.

Sprachliche Verständnisprobleme beim Arzt- oder Krankenhausbesuch sollen der Vergangenheit angehören. Dieses Ziel verfolgt die Videosprechstunde arztkonsultation.de mit der Integration eines Videodolmetscher-Service. Alle Krankenhäuser, Ärzte und Therapeuten, die mit der Videosprechstunde arztkons...

weiter

20. Aug. 2021

Rund 2.000 Videosprechstunden pro Werktag

Nachfrage an der Videosprechstunde weiterhin hoch

Die Videosprechstunde arztkonsultation.de erfreut sich unter Ärzten und Psychotherapeuten weiterhin hoher Beliebtheit. Im Juni wurden insgesamt 42.000 Videosprechstunden registriert.

„Die Annahme, dass die Begeisterung für die Videosprechstunde bei weniger strengen Corona-Beschränkungen zurückgeht, können wir aus unserer Erfahrung bisher nicht bestätigen“, kommentiert Dr. Peter Zeggel, Geschäftsführer der arztkonsultation ak GmbH. Im Juni haben Ärzte und Psychotherapeuten mithil...

weiter

20. Aug. 2021

Pressemitteilung

Kooperation bringt die Videosprechstunde in die Zahnmedizin

Mit einem gemeinsamen Angebot für Zahnärzte wollen die LPS Group und arztkonsultation.de die Videosprechstunde jetzt in der Zahnmedizin etablieren. Die beiden Partner kombinieren eine praxisbewährte Technologie mit maßgeschneiderten Beratungsangeboten für Zahnärzte.

Zehntausende Praxisinhaber haben in den zurückliegenden Monaten erste Erfahrungen mit der Videosprechstunde gesammelt. Doch in der Zahnmedizin fristet die Telemedizin weiterhin ein Schattendasein. Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) will das nun ändern und hat die Videosprechstunde dahe...

weiter

20. Aug. 2021

Pressemitteilung

Patienten wollen die Videosprechstunde stärker nutzen, wenn Ärzte das Angebot verbessern

Obwohl immer mehr Patienten per Video mit Ärzten oder Therapeuten in Kontakt treten, gibt es große regionale Unterschiede. Eine neue Studie zeigt, dass die Nutzung der Videosprechstunde in Mecklenburg-Vorpommern weit hinter dem Bundesdurchschnitt zurückbleibt. Patienten wollen die Videosprechstunde häufiger in Anspruch nehmen, kennen dafür aber wenige Angebote ihrer behandelnden Ärzte.

Bundesweit haben 13 Prozent der Bevölkerung laut einer repräsentativen Bitkom-Umfrage aus dem Juli 2020 schon einmal an einer Videosprechstunde teilgenommen. In Mecklenburg-Vorpommern lag der Wert im September 2020, und damit Monate später, immer noch bei nur fünf Prozent. Das belegt eine aktuell...

weiter

20. Aug. 2021

Einblicke aus Mecklenburg-Vorpommern

Wie gelingt Telemedizin auf dem Land?

Gerade im ländlichen Raum überzeugen die Vorteile der Videosprechstunde. In der Praxis fehlt die Videosprechstunde hier aber oft noch. Dieses Problem kennt auch Harry Glawe, Gesundheitsminister in Mecklenburg-Vorpommern. Welche Lösungsansätze zeichnen sich ab?

Weil die Wege zur Arztpraxis im ländlichen Raum besonders lang sind, ist das Potenzial der Telemedizin hier besonders groß. Auch für Menschen, die etwa aufgrund ihres Alters in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ist der Arztkontakt per Videosprechstunde eine attraktive Option. Aus demografischer Si...

weiter

06. Juli 2021

Richtlinie zur Zweitmeinung ergänzt

Zweitmeinung ab Juli per Video möglich

Das Einholen einer Zweitmeinung ist ab Juli auch im Rahmen einer Videosprechstunde möglich. Das Zweitmeinungsverfahren kann damit für fünf Indikationen sowohl digital als auch analog durchgeführt werden.

Gesetzlich Krankenversicherte haben vor bestimmten planbaren Eingriffen einen Anspruch auf eine zweite ärztliche Meinung. Diese Kassenleistung soll die Anzahl von Eingriffen, die medizinisch nicht notwendig sind, verringern. Ab dem 1. Juli gilt dieser Anspruch für fünf Indikationen sowohl per Videos...

weiter

29. Juni 2021

Dauer-Ausnahmen gelten weiter

G-BA verlängert Corona-Sonderregeln für die Telemedizin

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) setzt weiter auf die Telemedizin. Telefonische Krankschreibungen, sowie Folgeverordnungen für Heilmittel sind weiterhin per Video möglich. Zudem können auch die Stimm-, Sprech-, Sprach-, Ergotherapie, bestimmte Arten der Physiotherapie und Ernährungstherapien als Online-Behandlung stattfinden.

Mit dem Beschluss des G-BA wurde zunächst die Sonderregelung für telefonische Krankschreibungen bis zum 30. September 2021 befristet. Bei leichten Atemwegserkrankungen können Hausärztinnen und Hausärzte ihre Patienten per Telefon für bis zu sieben Tage krankschreiben. Auch nach einer Videosprechstun...

weiter

22. Juni 2021

Pressemitteilung

E-Rezept & Videosprechstunde: arztkonsultation.de kooperiert mit eHealth-Tec

arztkonsultation.de wird die E-Rezept Technologie der eHealth-Tec einsetzen. Durch die Kooperation können tausende Kliniken und Praxen ihre telemedizinischen Dienste erweitern.

Der führende Schweriner Videosprechstunden-Anbieter arztkonsultation ak GmbH integriert E-Rezept-Lösungen der eHealth-Tec GmbH, um mehreren Tausend Ärzten und Psychotherapeuten in Kliniken und Praxen die Möglichkeit zu bieten, nach Videosprechstunden E-Rezepte auszustellen.

Ziel der vereinbarten Z...

weiter

17. Juni 2021

Pressemitteilung

arztkonsultation.de gewinnt Ausschreibung der Universitätsmedizin Greifswald

Die Universitätsmedizin Greifswald hat einen Vertrag mit arztkonsultation.de geschlossen. Um die Administration zu erleichtern, bildet die Videosprechstunde die Organisationsstruktur des Krankenhauses nach. Mehr als 70 Kliniken sind inzwischen Kunde von arztkonsultation.de.

Der führende Videosprechstunden-Anbieter arztkonsultation.de hat ein weiteres großes Krankenhaus überzeugt. Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung konnte sich das Unternehmen aus Schwerin einen 2-Jahres-Vertrag mit der der Universitätsmedizin Greifswald sichern. Rund 100 Anwenderinnen und Anwend...

weiter

11. Juni 2021