News

Videoberatung für Klima-Aktivisten

Der Verein Psychologists For Future bietet im Zusammenhang mit der Klimakrise kostenlose Videoberatungen an. Im Fokus stehen Beratungen zu Themen rund um die Klimakrise und den Aktivismus. Für die Beratungsgespräche nutzt Psychologists For Future kostenfrei die Videosprechstunde arztkonsultation...

weiter

11. Jan. 2022

Telemonitoring: Eine immer noch unterschätzte Chance

In Zukunft kann das Telemonitoring bei der Versorgung von Chronikern eine zentrale Rolle spielen. Aber noch immer wird die Entwicklung gehemmt. Wie kann das Potenzial des Telemonitoring flächendeckend in die Praxis kommen?

Patientinnen und Patienten, die von Hypertonie, Herzinsuffizienz oder Diabe...

weiter

11. Jan. 2022

Symptomchecker – eine perfekte Ergänzung für die Videosprechstunde?

Symptomchecker sind bestens dafür geeignet, eine erste Ahnung über mögliche Diagnosen zu erhalten. Eine ärztliche Diagnose ersetzen die intelligenten Fragebögen nicht, trotzdem können sie in Verbindung mit der Videosprechstunde die Versorgung sinnvoll erweitern. So zeigt der neue Symptomchecker ...

weiter

11. Jan. 2022

Brand zerstört Rechenzentrum in Straßburg

So verhindert arztkonsultation.de den Verlust von Daten im Brandfall

Bei arztkonsultation.de sind alle Daten sicher. Auch im Fall eines Brandes oder einer vergleichbaren Katastrophe würden alle Daten gespeichert bleiben. In den Rechenzentren, die arztkonsulation.de nutzt, gelten erweiterte Brandschutzmaßnahmen. Zusätzlich sichert arztkonsulation.de Daten regelmäßig durch eine redundante Speicherung.

Ein Brand hat in der Nacht zum letzten Mittwoch zwei Rechenzentren des Straßburger Cloudanbieters OHV zerstört. Andere Rechenzentren auf dem Gelände des weltweit tätigen Internetdienstleisters sind nicht von Feuerschäden betroffen, wurden aber vorsichtshalber abgeschaltet. Verletzt wurde bei dem Bra...

weiter

11. Jan. 2022

So entwickelt sich die Telemedizin-Branche in Europa

Der europäische Telemedizin-Branche hat sich infolge der Corona-Pandemie gewandelt und ist aus der Nische hervorgetreten. Gelockerte Regeln haben dazu geführt, dass Ärztinnen und Ärzte in ganz Europa stärker denn je auf Telemedizin gesetzt haben, um Patientinnen und Patienten digitale Behandlungsmög...

weiter

11. Jan. 2022

Sind Frauen die Gewinner der Telemedizin?

Aktuelle Daten aus den USA zeigen, dass Frauen mehr telemedizinische Dienstleistungen nutzen als Männer. Ebenso sind Ärztinnen eher gewillt, telemedizinische Leistungen anzubieten, als ihre männlichen Kollegen. In Deutschland untermauert eine Forsa-Umfrage die stärkere Präferenz für Telemedizin unte...

weiter

11. Jan. 2022

Pressemitteilung

Praxisinhabern gemeinsam zur Seite stehen

Die PVS/ Schleswig-Holstein • Hamburg rkV und die arztkonsultation ak GmbH wollen Praxisinhaber entlasten und in ihren Kerntätigkeiten unterstützen. Im Rahmen einer Kooperation werden die beiden Dienstleister ihre Lösungen jetzt gemeinsam vermarkten.

Die Dienstleistungen der PVS/ Schleswig-Holstein • Hamburg rkV und der arztkonsultation ak GmbH sollen Ärzte entlasten und in ihren Kerntätigkeiten unterstützen. Jetzt gehen die beiden Anbieter dabei gemeinsam vor. Im Rahmen einer Zusammenarbeit wollen die Unternehmen ihre Lösungen gegenseitig weite...

weiter

11. Jan. 2022

Per Videosprechstunde zum Kinderarzt

Mit einem telepädriatischen Netzwerk will die Universitätsmedizin Greifswald Eltern und Kindern im ländlichen Raum helfen. In dem Leuchtturmprojekt erleichtert unsere Videosprechstunde den Zugang zu Kinderärzten.

In Flächenländern wie Mecklenburg-Vorpommern oder Brandenburg ist der Weg zum Kinde...

weiter

11. Jan. 2022

Pressemitteilung

Patienten wollen die Videosprechstunde stärker nutzen, wenn Ärzte das Angebot verbessern

Obwohl immer mehr Patienten per Video mit Ärzten oder Therapeuten in Kontakt treten, gibt es große regionale Unterschiede. Eine neue Studie zeigt, dass die Nutzung der Videosprechstunde in Mecklenburg-Vorpommern weit hinter dem Bundesdurchschnitt zurückbleibt. Patienten wollen die Videosprechstunde häufiger in Anspruch nehmen, kennen dafür aber wenige Angebote ihrer behandelnden Ärzte.

Bundesweit haben 13 Prozent der Bevölkerung laut einer repräsentativen Bitkom-Umfrage aus dem Juli 2020 schon einmal an einer Videosprechstunde teilgenommen. In Mecklenburg-Vorpommern lag der Wert im September 2020, und damit Monate später, immer noch bei nur fünf Prozent. Das belegt eine aktuell...

weiter

11. Jan. 2022

Neue Telemedizin-Vergütung in der Diabetologie

Nach einem erfolgreichen Modellprojekt haben Kostenträger eine neue Telemedizin-Vergütung für die Diabetologie bewilligt. Die Diabetologie folgt damit anderen Fachbereichen, die schon jetzt mehr Telemedizin erlauben. Allerdings ist die Vergütung an eine Bedingung geknüpft, die viele Ärztinnen und Är...

weiter

11. Jan. 2022