News

Pressemitteilung

arztkonsultation.de expandiert in Schwerin

Bedingt durch den Boom der Telemedizin während der Corona-Pandemie befindet sich die arztkonsultation ak GmbH auf einem steilen Wachstumskurs. Mit neuen Teammitgliedern und einem neuen Standort schafft der Anbieter der Videosprechstunde arztkonsultation.de jetzt eine Basis für die weitere Expansion.

Allein im Jahr 2020 haben Ärzte und Psychotherapeuten schon Videosprechstunden im Umfang von mehr als 11,5 Millionen Gesprächsminuten mithilfe von arztkonsultation.de durchgeführt. Jetzt will der Anbieter aus Schwerin sein Team verstärken und neue Angebote entwickeln. Raum für die weitere Expansion...

weiter

11. Jan. 2022

Arztbesuch ohne Maske?

Grundsätzlich dürfen Praxisräume nur mit Maske betreten werden. Psychotherapeuten und Psychologen müssen deshalb auf die Mimik verzichten. Eine Alternative gibt es allerdings: Die Videosprechstunde.

Deutschlandweit gilt in Arztpraxen eine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Üblich...

weiter

11. Jan. 2022

Pressemitteilung

apoBank-Berater setzen arztkonsultation.de auf Empfehlungsliste

arztkonsultation.de zählt zu den Netzwerkpartnern von optiPrax, einem neuen Beratungsangebot der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank). Auf der Grundlage datengestützter Bedarfsanalysen berät die apoBank Praxisinhaber mit einem 360-Grad-Ansatz rund um die Arbeitsprozesse und Ertragspotentiale der Digitalisierung, darunter auch zur Videosprechstunde.

Mit dem neuen Angebot optiPrax bietet die apoBank Praxisinhabern und Niederlassungswilligen eine innovative datengestützte Beratung an, um den Praxisbetrieb optimal zu gestalten. Wenn dabei der Einsatz einer Videosprechstunde hilfreich sein kann, empfehlen die Praxisberater die Videosprechstunde arz...

weiter

11. Jan. 2022

Anschubfinanzierung für die Videosprechstunde – wie geht es weiter?

Ab dem 01. Oktober 2021 sinkt die Vergütung für die Videosprechstunde. Praxisinhaber verlieren zwischen 150 und 500 Euro pro Quartal. Grund ist die Anschubfinanzierung, die jetzt ausläuft. Damit die Videosprechstunde weiter etabliert wird, braucht es neue Anreize.

Zwei Jahre sind nach der histor...

weiter

11. Jan. 2022

arztkonsultation.de ist neu zertifiziert

Seit Dezember 2021 verlängert ein neues Zertifikat die Zulassung von arztkonsultation.de in der Regelversorgung. Durch die Prüfung der datenschutz cert GmbH gilt arztkonsultation.de weiter als zertifizierter Videodienstanbieter. Außerdem erhält die Videosprechstunde ein Datenschutz-Zertifikat.

Ent...

weiter

05. Jan. 2022

PKV öffnet Psychotherapie für die Videosprechstunde

In der Psychotherapie wird die Behandlung per Videosprechstunde besonders gut angenommen. Deshalb ermöglicht der Verband der privaten Krankenversicherungen (PKV) seit dem 01. Januar 2022 dauerhaft psychotherapeutische Videosprechstunden für Privatversicherte.

Bislang konnte die Videosprechstunde f...

weiter

04. Jan. 2022

Richtig krankschreiben aus der Ferne

Krankschreibung per Telefon (FAQ)

Mit der telefonischen Krankschreibung und der Krankschreibung per Videosprechstunde haben Ärzte nun zwei Möglichkeiten, Patienten aus der Ferne eine AU-Bescheinigung auszustellen. Für beide Methoden gelten allerdings unterschiedliche Regeln. Welche das sind, fassen wir hier für Sie zusammen.

Mit der Krankschreibung per Telefon können Arztpraxen aus der Ferne eine AU-Bescheinigung ausstellen.

Sich per Telefon krankschreiben zu lassen ist vor allem seit Beginn der Corona-Pandemie ein stets aktuelles Thema, das zahlreiche Fragen aufwirft.

  • Was ist Sinn und Zweck einer telefonischen...

weiter

03. Jan. 2022

© Tima Miroshnichenko / Pexels

Online-Krankschreibung – was ist das?

Die Online-Krankschreibung ist ein zentrales Instrument der eHealth und vereinfacht den Arzt-Patienten-Kontakt erheblich. Sie bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die sich positiv auf das Gesundheitswesen auswirken:

  • Abbau von Bürokratie
  • weniger Infektionsrisiken
  • Zeitersparnis im Vergleich zu...

weiter

03. Jan. 2022

© cottonbro / Pexels

Arbeitsunfähigkeit – Definition & Rechtslage

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) legt genau fest, was unter dem Begriff Arbeitsunfähigkeit zu verstehen ist. Die geltenden Definitionen des G-BA sehen in der Arbeitsunfähigkeitsrichtlinie insgesamt vier Szenarien vor:

  1. Wenn Versicherte wegen einer Krankheit ihre zuletzt vor der Arbeitsunfähi...

weiter

17. Dez. 2021

Einblicke aus Mecklenburg-Vorpommern

Wie gelingt Telemedizin auf dem Land?

Gerade im ländlichen Raum überzeugen die Vorteile der Videosprechstunde. In der Praxis fehlt die Videosprechstunde hier aber oft noch. Dieses Problem kennt auch Harry Glawe, Gesundheitsminister in Mecklenburg-Vorpommern. Welche Lösungsansätze zeichnen sich ab?

Weil die Wege zur Arztpraxis im ländlichen Raum besonders lang sind, ist das Potenzial der Telemedizin hier besonders groß. Auch für Menschen, die etwa aufgrund ihres Alters in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ist der Arztkontakt per Videosprechstunde eine attraktive Option. Aus demografischer Si...

weiter

06. Juli 2021