News

Pressemitteilung

Videosprechstunde ohne Sprachbarriere – arztkonsultation.de kooperiert mit Dolmetschern

arztkonsultation.de kombiniert Videosprechstunden ab sofort mit einem Videodolmetscher-Service, der in 32 Sprachen verfügbar ist. Für das Gesundheitswesen geschulte Dolmetscher der SprInt geG übersetzen Arzt-Patienten-Gespräche und Therapiesitzungen und erklären kulturelle Hintergründe.

Sprachliche Verständnisprobleme beim Arzt- oder Krankenhausbesuch sollen der Vergangenheit angehören. Dieses Ziel verfolgt die Videosprechstunde arztkonsultation.de mit der Integration eines Videodolmetscher-Service. Alle Krankenhäuser, Ärzte und Therapeuten, die mit der Videosprechstunde arztkonsultation.de arbeiten, können ab dem 02. November auf Sprach- und Integrationsmittler zurückgreifen. Möglich macht das Angebot eine Kooperation mit der gemeinnützigen SprInt geG, die geschulte Videodolmetscher für 32 Sprachen bereitstellt.

Während der Terminvereinbarung für die Videosprechstunde kann der Sprach- und Integrationsmittler einfach im Voraus dazugebucht werden. Dafür gibt es in der Webanwendung arztkonsultation.de die neue Option „Dolmetscher hinzufügen“. Neben der Sprache des Dolmetschers können bei der Buchung auch dessen Geschlecht ausgewählt und weitere Wünsche wie beispielsweise Berufserfahrung in bestimmten Themenbereichen angegeben werden.

Die SprInt geG stellt dann einen geeigneten Sprach- und Integrationsmittler per Videoverbindung zur Verfügung. Alle 64 festangestellten Dolmetscher der SprInt geG sind Muttersprachler, die eine 18-monatige Ausbildung zum Sprach- und Integrationsmittler absolviert haben. Sie unterliegen der Schweigepflicht und beherrschen aufgrund ihrer Fortbildungen medizinisches Vokabular. Der Aufwand wiederholter Konsultationen sowie Behandlungen wird dadurch vermieden und die Compliance wird erhöht.

„Videodolmetscher erleichtern anderssprachigen Patienten den Zugang zu guter medizinischer Versorgung“, erklärt Dr. Peter Zeggel, Geschäftsführer der arztkonsultation ak GmbH. „Neben dem Einsatz in der Arztpraxis sehen wir ein hohes Potenzial in Krankenhäusern, die komplexe und oftmals erklärungsbedürftige Leistungen anbieten.“

Klaus Stein, Bereichsleiter des Buchungsservice der SprInt geG, ergänzt: „Unsere Videodolmetscher vermitteln neben der Sprache auch kulturelle Unterschiede und können dadurch Brücken bauen, die zurzeit einfach fehlen. Davon profitieren sowohl Menschen mit Migrationshintergrund als auch Selbstzahler aus dem Ausland.“

02. Nov. 2020

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter
Tel.: +49 385 5183 000-6
Mail: sales@arztkonsultation.de