arztkonsultation.de ist neu zertifiziert

Juli 15, 2021
/
Redaktion

Seit Dezember 2021 verlängert ein neues Zertifikat die Zulassung von arztkonsultation.de in der Regelversorgung. Durch die Prüfung der datenschutz cert GmbH gilt arztkonsultation.de weiter als zertifizierter Videodienstanbieter. Außerdem erhält die Videosprechstunde ein Datenschutz-Zertifikat.

Entscheidend für den Einsatz in der Regelversorgung ist bei der Videosprechstunde der . Vorgeschrieben sind unter anderem eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Videosprechstunde, die Übereinstimmung mit einer Richtlinie des Bundesamtes für Sicherheit oder Löschfristen für bestimmte Daten. Die Vorschriften wurden 2021 durch die KBV und den GKV-Spitzenverband verschärft, um ein noch höheres Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Dass arztkonsultation.de die erweiterten Regeln erfüllen kann, bestätigt jetzt ein neues Zertifikat der datenschutz cert GmbH.

Prüfstelle bestätigt Datenschutz

Geprüft wurde außerdem die Verarbeitung personenbezogener Daten. Auch hier erreicht arztkonsultation.de ein hohes Qualitätsniveau, daher verfügt die Videosprechstunde zusätzlich zur Zulassung für die Regelversorgung über ein weiteres Zertifikat. Ein Nachweis der datenschutz cert GmbH belegt die Erfüllung des DSGVO information privacy standard. Anwenderinnen und Anwendern von arztkonsultation.de wird hiermit bestätigt, dass alle personenbezogenen Daten jederzeit datenschutzkonform behandelt werden.

Zertifikat erlaubt Abrechnung in der Regelversorgung

Als geprüfter Videodienstanbieter ist arztkonsultation.de in der Regelversorgung abrechenbar. Medizinische Leistungserbringer können für den Einsatz der Videosprechstunde daher ein Honorar einfordern. Die Abrechnungsziffern sind in der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), dem Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) und dem Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen (BEMA) festgelegt. Einige Abrechnungsziffern wurden explizit für die Videosprechstunde geschaffen, andere Leistungen sind gleichermaßen bei einer Behandlung in der Praxis als auch bei der Fernbehandlung per Videosprechstunde abrechenbar. In der zahnärztlichen Versorgung ist zu beachten, dass für die Videosprechstunde ein separater gilt, den arztkonsultation.de ebenfalls erfüllt.

Zertifiziert auch als Whitelabel-Lösung

Die neuen Zertifizierungen gelten auch für die Whitelabel-Partner von arztkonsultation.de. Das bedeutet, dass die Anwendung auch dann in der Regelversorgung zugelassen ist und nachweislich hohe Datenschutzstandards erfüllt, wenn die Videosprechstunde in bestimmte Software anderer Anbieter eingebunden ist. Alle Videosprechstunden-Angebote, die auf der Technologie von arztkonsultation.de basieren, profitieren von den neuen Zertifikaten.

15. Juli 2021

Nehmen Sie Kontakt mit
uns auf
Sie sind interessiert an unserer Software oder möchten eine Demo buchen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unser Sales Team berät Sie gern und beantwortet all Ihre Fragen. 
Tel: +49 385 5183 000-0
Mail: info@arztkonsultation.de
Montag - Freitag
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Bleiben Sie rund um das Thema Telemedizin auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter:

      Ich möchte den Newsletter bekommen