Datenschutz-Zertifizierung

datenschutz-cert-ips-videosprechstunde
Zertifikatsnummer: DSC.1028.12.2021 ausgestellt durch datenschutz cert GmbH

1. Allgemeines zur Zertifizierung nach ips

Die arztkonsultation ak GmbH hat das Web-Angebot unter www.arztkonsultation.de inklusive der Online Video-Sprechstunde im Dezember 2021 nach den internet privacy standards (ips) begutachten und mit dem Gütesiegel ips auszeichnen lassen. Die Prüfung umfasste dabei auch die Anforderungen des § 5 der Vereinbarung über die Anforderungen an die technischen Verfahren zur Videosprechstunde gemäß § 291g Absatz 4 SGB V zwischen dem GKV-Spitzenverband und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (Anlage 31b zum Bundesmantelvertrag - Ärzte).

Damit hat sich der Anbieter höchsten Anforderungen unterworfen, die zum einen die Einhaltung datenschutz- und verbraucherschutzrechtlicher Vorschriften sicherstellen als auch die Sicherheitsvorkehrungen nach dem aktuellen Stand der Technik beinhalten. Der ips-Kriterienkatalog ist kostenlos abrufbar unter www.datenschutz-cert.de.

Die internet privacy standards werden als bundesweit gültiges Gütesiegel für Webportale von der Initiative D21 der Bundesregierung und von Verbraucherschutzverbänden empfohlen. Eine Siegelung nach ips entspricht einem hohen Prüfungsmaßstab.

Zertifikat erlaubt Abrechnung in der Regelversorgung

Als geprüfter Videodienstanbieter ist arztkonsultation.de in der Regelversorgung abrechenbar. Leistungserbringer können für den Einsatz der Videosprechstunde daher ein Honorar einfordern. Die Abrechnungsziffern sind in der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), dem Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) und dem Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen (BEMA) festgelegt. Einige Abrechnungsziffern wurden explizit für die Videosprechstunde geschaffen, andere Leistungen sind gleichermaßen bei einer Behandlung in der Praxis als auch bei der Fernbehandlung per Videosprechstunde abrechenbar. In der zahnärztlichen Versorgung ist zu beachten, dass für die Videosprechstunde ein separater Kriterienkatalog der KZBV gilt, den arztkonsultation.de ebenfalls erfüllt.

Prüfstelle bestätigt Datenschutz

Geprüft wurde außerdem die Verarbeitung personenbezogener Daten. Auch hier erreicht arztkonsultation.de ein hohes Qualitätsniveau, daher verfügt die Videosprechstunde zusätzlich zur Zulassung für die Regelversorgung über ein weiteres Zertifikat. Ein Nachweis der datenschutz cert GmbH belegt die Erfüllung des DSGVO information privacy standard. Anwender*innen von arztkonsultation.de wird hiermit bestätigt, dass alle personenbezogenen Daten jederzeit datenschutzkonform behandelt werden.

Zertifiziert auch als Whitelabel-Lösung

Die neuen Zertifizierungen gelten auch für die Whitelabel-Partner von arztkonsultation.de. Das bedeutet, dass die Anwendung auch dann in der Regelversorgung zugelassen ist und nachweislich hohe Datenschutzstandards erfüllt, wenn die Videosprechstunde in bestimmte Software anderer Anbieter eingebunden ist. Alle Videosprechstunden-Angebote, die auf der Technologie von arztkonsultation.de basieren, profitieren von den neuen Zertifikaten.

Zertifikat für die KV

Für die Anmeldung bei Ihrer KV nutzen Sie bitte unser Zertifikat 1, 2 und die Vertragsunterlagen, die Sie nach der Registrierung erhalten. Formulare der KV senden Sie bitte per E-Mail, Fax oder Post an uns. Links zu Ihrer KV finden Sie in dieser Übersicht.