Hybride Gesundheitsversorgung: vitagroup Health Dialog und arztkonsultation gehen strategische Partnerschaft ein

Dezember 13, 2023
/
Jan

Nur mit durchdachten Digitalisierungsmaßnahmen kann eine gute Gesundheitsversorgung in Deutschland langfristig gesichert werden. Eine Partnerschaft zwischen dem vitagroup Health Dialog und arztkonsultation ebnet jetzt den Weg für intelligente, hybride Versorgungsmodelle, die ein perfektes Zusammenspiel digitaler Angebote mit der Versorgung vor Ort ermöglichen. Gesundheitsorganisationen, wie gesetzliche und private Krankenversicherungen und Kassenärztliche Vereinigungen, können damit einen einfachen und digitalen Zugang zur optimalen Versorgung sicherstellen.  

(Mannheim/Schwerin, 13. Dezember 2023) – Der vitagroup Health Dialog mit seiner Versorgungsplattform healthMatch und arztkonsultation haben eine enge Partnerschaft vereinbart. Gemeinsam bieten die beiden etablierten Telemedizin-Unternehmen ab sofort eine modulare Plattform für die hybride ambulante Gesundheitsversorgung an. Das gemeinsame Angebot soll die Verzahnung aus Vor-Ort-Versorgung und telemedizinischen Angeboten fördern. Den Versicherten wird damit der Zugang zur optimalen medizinischen Versorgung erleichtert.  

Bessere, patientenzentrierte Versorgung – mit Telemedizin 

Kooperationen und Allianzen sind notwendig, um den Herausforderungen im Gesundheitssystem langfristig entgegenzutreten. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die bewährten Technologien beider Partner DSGVO-konform, nutzerfreundlich und ohne Medienbruch miteinander verbunden. Kernstück der Partnerschaft ist die Nutzung der Versorgungsplattform healthMatch der vitagroup in Kombination mit der Software von arztkonsultation. Die Plattform healthMatch bietet PatientInnen einen digitalen Zugang, erhebt den Bedarf der Versicherten und steuert sie zum passenden Versorgungsangebot – etwa zur Videosprechstunde mittels zertifiziertem Videosystem von arztkonsultation. Wichtig ist: Die finale Bewertung und Versorgung liegen weiterhin beim behandelnden Arzt. So kann die zeit- und ortsunabhängige Versorgung der PatientInnen jederzeit sichergestellt werden – Made in Germany. 
Mit der Bereitstellung dieser niedrigschwelligen Möglichkeit können gesetzliche und private Krankenversicherungen sowie Kassenärztliche Vereinigungen einen wertvollen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten. 

Hybride Versorgung als Zukunft des Gesundheitswesens 

„Um in Zukunft ambulante Versorgung gewährleisten zu können, müssen physische und digitale Leistungen optimal miteinander verknüpft werden. Dies betrifft den Zugang zur Versorgung sowie die eigentliche Versorgung selbst. Es ist wichtig, dass wir keine Insellösungen anstreben, sondern gemeinsam die bevorstehenden Herausforderungen angehen,“ sagt Emek Altun, Geschäftsführer der vitaservices, verantwortlich für den Health Dialog der vitagroup. „Unsere Lösungen erhöhen den Komfort für PatientInnen, gewährleisten die Sicherstellung der optimalen Versorgung, ermöglichen den Kontakt in Echtzeit und stärken die physischen Strukturen.  

„Hybride Lösungen sind der Schlüssel für eine flächendeckende und patientenzentrierte Gesundheitsversorgung. Dafür braucht es starke Partnerschaften, gebündelte Kompetenzen und offene Schnittstellen“, sagt Jan Zeggel, Co-CEO von arztkonsultation. „Nur wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, schaffen wir es, die Herausforderungen der ambulanten Versorgung nachhaltig zu meistern.“ 

Form

Über vitagroup Health Dialog 

In der vitagroup arbeiten deutschlandweit über 300 SpezialistInnen an vier Standorten Tag für Tag daran, die Gesundheitsversorgung durch fortschrittliche Technologie und intelligente Services nachhaltig zu verbessern. Ihre digitalen Produkte und vernetzten telemedizinischen Versorgungslösungen machen heute schon möglich, was viele noch für Zukunftsmusik halten. Seit mehr als 20 Jahren etablieren wir praxisrelevante innovative Lösungen und Services erfolgreich am Markt.


Mit dem Health Dialog bringt vitagroup PatientInnen durch die bedarfsgerechte Vermittlung zum optimalen Versorgungsangebot. Durch die sinnvolle Verbindung von analogen und digitalen Angeboten werden die zeit- und ortsunabhängige Versorgung von PatientInnen verbessert und Versorgungsengpässe reduziert. Das Leistungsangebot des Health Dialogs umfasst neben dem ärztlichen Bereitschaftsdienst (116117) und dem Terminservice für Kassenärztliche Vereinigungen und Gesetzliche Krankenversicherungen auch die Dialogautomatisierung und die Bedarfsermittlung und Vermittlung von PatientInnen. Damit bereitet vitagroup den Weg für die Versorgungssteuerung von morgen.  

Für eine bessere Versorgung, bessere Prävention und bessere Diagnose. Vor allem aber für eine bessere Gesundheit. vitagroup – HEALTH INTELLIGENCE >> hd.vitagroup.ag 

Form

Über arztkonsultation 

arztkonsultation ist ein Technologieunternehmen und entwickelt Softwarelösungen für das Gesundheitswesen. Das Familienunternehmen mit Sitz in Schwerin leistet seit 2014 Pionierarbeit auf dem Gebiet der Telemedizin und entwickelt gemeinsam mit starken Partnern innovative Lösungen für digitale und hybride Versorgungsformen. Mit mehreren tausend Kundinnen und Kunden ist arztkonsultation der führende unabhängige Videosprechstunden-Anbieter in Deutschland. arztkonsultation hat bereits mehr als 1,9 Mio. Videosprechstunden über ihre zertifizierte Videosprechstunden-Suite möglich gemacht. 

Weitere Informationen zur Videosprechstundenlösung von arztkonsultation gibt es auf arztkonsultation.de

Form

Pressekontakt 

Sie haben Fragen für Ihre Berichterstattung? Dann stehen Ihnen Anja Dolski und Simeon Atkinson gern zur Verfügung. 

Anja Dolski (vitagroup AG) 
Corporate Communications 
T +49 89 4185605-32 
E kommunikation@vitagroup.ag  

Simeon Atkinson (arztkonsultation) 

Achtung! InnoHealth 
T +49 (0) 151 530 148 74 
E arztkonsultation@achtung.de 

Bleiben Sie rund um das Thema Telemedizin auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter:
Werde Teil unserer Telemedizin-Community und bekomme 2-3x im Monat News und Cases aus der Welt der Telemedizin