News

Videoberatung für Klima-Aktivisten

Der Verein Psychologists For Future bietet im Zusammenhang mit der Klimakrise kostenlose Videoberatungen an. Im Fokus stehen Beratungen zu Themen rund um die Klimakrise und den Aktivismus. Für die Beratungsgespräche nutzt Psychologists For Future kostenfrei die Videosprechstunde arztkonsultation.d...

weiter

29. Juli 2021

Per Videosprechstunde zum Kinderarzt

Mit einem telepädriatischen Netzwerk will die Universitätsmedizin Greifswald Eltern und Kindern im ländlichen Raum helfen. In dem Leuchtturmprojekt erleichtert unsere Videosprechstunde den Zugang zu Kinderärzten.

In Flächenländern wie Mecklenburg-Vorpommern oder Brandenburg ist der Weg zum Kindera...

weiter

27. Juli 2021

Kliniken wollen ambulant versorgen

Weniger unnötige Übernachtungen im Klinikum und neue Finanzierungsquellen – um das zu erreichen, fordert die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) Zugang zur ambulanten Versorgung. In Verbindung mit der Telemedizin bietet der ambulante Bereich Kliniken viel Potenzial.

Die Rolle der Kliniken für...

weiter

20. Juli 2021

So entwickelt sich die Telemedizin-Branche in Europa

Der europäische Telemedizin-Branche hat sich infolge der Corona-Pandemie gewandelt und ist aus der Nische hervorgetreten. Gelockerte Regeln haben dazu geführt, dass Ärztinnen und Ärzte in ganz Europa stärker denn je auf Telemedizin gesetzt haben, um Patientinnen und Patienten digitale Behandlungsmög...

weiter

14. Juli 2021

Einblicke aus Mecklenburg-Vorpommern

Wie gelingt Telemedizin auf dem Land?

Gerade im ländlichen Raum überzeugen die Vorteile der Videosprechstunde. In der Praxis fehlt die Videosprechstunde hier aber oft noch. Dieses Problem kennt auch Harry Glawe, Gesundheitsminister in Mecklenburg-Vorpommern. Welche Lösungsansätze zeichnen sich ab?

Weil die Wege zur Arztpraxis im ländlichen Raum besonders lang sind, ist das Potenzial der Telemedizin hier besonders groß. Auch für Menschen, die etwa aufgrund ihres Alters in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ist der Arztkontakt per Videosprechstunde eine attraktive Option. Aus demografischer Si...

weiter

06. Juli 2021

Richtlinie zur Zweitmeinung ergänzt

Zweitmeinung ab Juli per Video möglich

Das Einholen einer Zweitmeinung ist ab Juli auch im Rahmen einer Videosprechstunde möglich. Das Zweitmeinungsverfahren kann damit für fünf Indikationen sowohl digital als auch analog durchgeführt werden.

Gesetzlich Krankenversicherte haben vor bestimmten planbaren Eingriffen einen Anspruch auf eine zweite ärztliche Meinung. Diese Kassenleistung soll die Anzahl von Eingriffen, die medizinisch nicht notwendig sind, verringern. Ab dem 1. Juli gilt dieser Anspruch für fünf Indikationen sowohl per Videos...

weiter

29. Juni 2021

Dauer-Ausnahmen gelten weiter

G-BA verlängert Corona-Sonderregeln für die Telemedizin

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) setzt weiter auf die Telemedizin. Telefonische Krankschreibungen, sowie Folgeverordnungen für Heilmittel sind weiterhin per Video möglich. Zudem können auch die Stimm-, Sprech-, Sprach-, Ergotherapie, bestimmte Arten der Physiotherapie und Ernährungstherapien als Online-Behandlung stattfinden.

Mit dem Beschluss des G-BA wurde zunächst die Sonderregelung für telefonische Krankschreibungen bis zum 30. September 2021 befristet. Bei leichten Atemwegserkrankungen können Hausärztinnen und Hausärzte ihre Patienten per Telefon für bis zu sieben Tage krankschreiben. Auch nach einer Videosprechstun...

weiter

22. Juni 2021

Pressemitteilung

E-Rezept & Videosprechstunde: arztkonsultation.de kooperiert mit eHealth-Tec

arztkonsultation.de wird die E-Rezept Technologie der eHealth-Tec einsetzen. Durch die Kooperation können tausende Kliniken und Praxen ihre telemedizinischen Dienste erweitern.

Der führende Schweriner Videosprechstunden-Anbieter arztkonsultation ak GmbH integriert E-Rezept-Lösungen der eHealth-Tec GmbH, um mehreren Tausend Ärzten und Psychotherapeuten in Kliniken und Praxen die Möglichkeit zu bieten, nach Videosprechstunden E-Rezepte auszustellen.

Ziel der vereinbarten Z...

weiter

17. Juni 2021

Pressemitteilung

arztkonsultation.de gewinnt Ausschreibung der Universitätsmedizin Greifswald

Die Universitätsmedizin Greifswald hat einen Vertrag mit arztkonsultation.de geschlossen. Um die Administration zu erleichtern, bildet die Videosprechstunde die Organisationsstruktur des Krankenhauses nach. Mehr als 70 Kliniken sind inzwischen Kunde von arztkonsultation.de.

Der führende Videosprechstunden-Anbieter arztkonsultation.de hat ein weiteres großes Krankenhaus überzeugt. Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung konnte sich das Unternehmen aus Schwerin einen 2-Jahres-Vertrag mit der der Universitätsmedizin Greifswald sichern. Rund 100 Anwenderinnen und Anwend...

weiter

11. Juni 2021

Brand zerstört Rechenzentrum in Straßburg

So verhindert arztkonsultation.de den Verlust von Daten im Brandfall

Bei arztkonsultation.de sind alle Daten sicher. Auch im Fall eines Brandes oder einer vergleichbaren Katastrophe würden alle Daten gespeichert bleiben. In den Rechenzentren, die arztkonsulation.de nutzt, gelten erweiterte Brandschutzmaßnahmen. Zusätzlich sichert arztkonsulation.de Daten regelmäßig durch eine redundante Speicherung.

Ein Brand hat in der Nacht zum letzten Mittwoch zwei Rechenzentren des Straßburger Cloudanbieters OHV zerstört. Andere Rechenzentren auf dem Gelände des weltweit tätigen Internetdienstleisters sind nicht von Feuerschäden betroffen, wurden aber vorsichtshalber abgeschaltet. Verletzt wurde bei dem Bra...

weiter

02. Juni 2021